Herzlich Willkommen bei der SSG An der Oste!

             

Die nächsten Wettkämpfe :

 

6.-11.10.                    Trainingslager in Übach-Palenberg

27.10.  ab 13.00 Uhr   Herbst- und Master-Schwimmfest  in Achim

Sa. + So. 02.+03.11.  BZM - Sprint und Kurzbahn in Uelzen

So. 24.11.                  Kreis-Nachwuchs und KM Lange Strecke in Hemmoor

 

 

weitere Infos persönlich per Mail und bei den Downloads

 

Wichtige Hinweise:

 

An alle Schwimmer und Triathleten, 
auch in diesem Jahr möchten wir Euch gerne wieder zu unserem SSG-Ausflug
zum Schlittschuhlaufen in die Eislaufhalle in Harsefeld einladen.
Termin: Samstag, den 23.Oktober 
 Bitte schickt die Anmeldung per E-Mail spätestens bis zum 15.10.2019
Download
EinladungSchlittschuh19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.5 KB
Auch möchten wir alle Interessierten zum diesjährigen
TOTENKOPFSCHWIMMEN
am Montag, 28.10.2019 im Hallenbad Wingst einladen.
Das Totenkopfschwimmen findet im Zeitraum von 17 bis 19.00 Uhr statt.
Für alle, die in der Zeit eigentlich Schwimmtraining haben, fällt an dem Montag das
Training aus!
Am Totenkopfschwimmen kann jeder teilnehmen, der am Dauerschwimmen Spaß hat.
Ihr könnt Euch für 1 Stunde, 1,5 Stunden oder 2 Stunden Dauerschwimmen per E-Mail
unter info@ssg-an-der-oste.de bis zum 15.10.2019 anmelden.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, mehr als 30 Schwimmer/innen können wir nicht annehmen.
Kosten für Aufnäher und kleine Urkunde: 3,- Euro (bitte bar und passend am 28.10.2019 mitbringen).
Noch ein Hinweis für alle Schwimmer/innen, die im Wingster Bad Schwimmtraining haben:
Ab einschließlich Montag, 16.12.2019 ist das Bad bis zum 27.12.2019 wegen Reinigungsarbeiten
geschlossen.

3.12.2019         SSG-Jahresbesprechung   (weitere Infos folgen)


Gruppenfoto nach dem internen Spaßwettkampf mit Schwimmern aus Dörverden und Hambergen am 10.08.2019


Wichtige Regel bei der SSG An der Oste 

wir möchten darauf hinweisen, dass für alle Mitglieder in der SSG An der Oste die 

Regelung gilt, dass Handies in der Umkleide nicht zu benutzen sind. Wer telefonieren 

möchte, verlässt bitte die Umkleide. Um Missverständnissen vorzubeugen und um fahrlässigen Missbrauch des Handies als Bildaufnahmegerät mit strafrechtlichen Folgen zu 

vermeiden, bleiben die Handies in der Umkleide bitte immer in der Tasche. 

Die Trainer werden diese wichtige Regel bei den Kindern/Jugendlichen ansprechen. 

Download
keinHandy_Banner.pdf
Adobe Acrobat Dokument 35.2 KB